Ein starker Beckenboden ist wichtig für jeden!

!!!!!Neu im amedos!!!!!

 

BECKENBODENZENTRUM

 

Laut Schätzungen leiden 7-9 Millionen Menschen in Deutschland an Inkontinenz. Die tatsächliche Zahl dürfte viel höher sein, da dieses Thema immer noch Scham behaftet ist und beim Arzt nicht angesprochen wird. Dabei könnte vielen Menschen geholfen werden, da der Beckenboden trainiert werden kann und man sich dadurch Lebensqualität zurückholt.

 

Anwendungsgebiete:

  • Nach Schwangerschaften
  • Bei Harninkontinenz
  • Bei Senkungsbeschwerden
  • Nach Prostata OPs

 

Nach einer sorgfältigen Eingangsuntersuchung wird von unseren spezialisierten Therapeuten eine passende Therapiestrategie entwickelt.

 

Sie lernen, wie Sie Ihren Beckenboden schützen und durch gezielte Übungen stärken können.

 

Kassenleistung: 
Das Beckenbodentraining (KG) kann mittels Heilmittelverordnung durch Ihren behandelnden Arzt, nach vorheriger Diagnosestellung, verordnet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt!!

imagegrafik beckenbodenzentrum RZ
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok